August 23, 2017

Vegane Mini-Pizza – das schnelle-Pizza-Rezept (fettarm)

Vegane Mini-Pizza – das schnelle-Pizza-Rezept (fettarm)

Gibt es eigentlich irgendjemanden, der nicht auf Mini-Pizza steht? Ich kenne niemanden! Wer denkt, Veganer müssten auf diesen leckeren Genuss verzichten, der liegt zum Glück falsch. Denn auch ganz ohne Käse schmeckt der italienische Klassiker ganz hervorragend.
 
Mittlerweile gibt es zwar ganz tollen Käse-Ersatz auf dem Markt, ich bevorzuge meine Pizza aber dennoch lieber ohne Käse. Ich finde, dass der Geschmack dadurch erst so richtig zur Geltung kommt. Außerdem liegt die Pizza so auch nicht so schwer im Magen.
 

Das vegane Party-Rezept

 
Perfekt für Partys eignet sich jedenfalls das folgende Rezept für vegane Mini-Pizza. Auch spontan ist das Rezept im Nu gemacht, da der Teig nicht zwangsläufig noch gehen muss. Wer auf Hefe verzichten möchte, dem empfehle ich stattdessen einen TL Backpulver zu nehmen, der Teig wird jedoch nicht ganz so schön fluffig ohne Hefe.
 
Vegane Mini-Pizza fettarm gesund lecker vegan
 
Das Pizza-Topping könnt ihr natürlich ganz nach eurem Geschmack anpassen. Ich liebe einfach Champignons und Spinat auf meiner Pizza. Ab und zu darf es zusätzlich auch etwas Ananas sein 😉
 
Wer mag, toppt seine veganen Mini-Pizzen zusätzlich noch mit Hefeflocken, das sorgt für das ganz besondere Etwas!
 
An selbstgemachter Pizza stört doch höchstens die lange Wartezeit, oder? Daher habe ich ein Rezept kreiert, bei dem ihr – je nach Zeitlage – auf die Wartezeit verzichten könnt. Ich habe keine großen Unterschiede zwischen beiden Varianten herausschmecken können, daher könnte ihr das ganz flexibel handhaben 😉 So oder so mit Mini-Pizza liegt man nie verkehrt!

 

 

Vegane Mini-Pizza – die schnelle Variante

 
Vegane Mini-Pizza fettarm gesund lecker vegan schnelles Rezept
 

Vegane Mini-Pizza - lecker, leicht & fettarm

  • Portionen: 4-6
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

 

Zutaten


Für den Teig:
 

  • 300 g Dinkelmehl (Typ 603) oder Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe (7g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Ahornsirup oder anderes Süßungsmittel
  • 150 ml lauwarmes Wasser

 
 
Für den Belag:
 

  • 200 g Champignons
  • 100 g Spinat
  • 150 ml Tomatenmark oder (selbstgemachte) Tomatensoße
  • 1 TL Oregano
  • Hefeflocken nach Wunsch

 

Anweisungen

Alle Zutaten für den Teig mit den Händen oder einem Knethaken vermengen, so dass eine große Kugel Teig entsteht. Nach Bedarf etwas mehr Mehl oder Wasser hinzufügen, so dass der Teig nicht zu feucht oder zu trocken ist. Wer mag, kann den Teig nun noch 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, das ist jedoch nicht notwendig.   Den Teig gut durchkneten und anschließend flach, aber nicht zu dünn ausrollen. Mit einer Tasse runde Kreise ausstechen bis der Teig aufgebraucht ist. Alternativ kann der Teig auch einfach direkt auf 12 Teile aufgeteilt werden und du kannst die Mini-Pizzen mit den Händen formen. Den Rand der Mini-Pizza anschließend etwas hochdrücken und danach mit Tomatensoße und Oregano bestreichen. Mit dem Gemüse belegen und anschließend je nach Ofen für etwa 12-15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Etwas abkühlen lassen und genießen!  


Lass es dir schmecken!
 
Lena <3
 

Dir gefällt das Rezept und du machst es nach? Ich würde mich freuen, wenn du deine Kreationen unter #healthylena auf Instagram oder Facebook mit uns teilst!

 
 

Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Guide “1 Woche vegan” & die ultimative vegane Einkaufsliste gratis!

* indicates required



Vegane Mini-Pizza fettarm lecker gesund schnelles Rezept Pinterest

Kommentare

comments

Allgemein , Fettarm , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte
Share: / / /

4 thoughts on “Vegane Mini-Pizza – das schnelle-Pizza-Rezept (fettarm)

  1. Sarah sagt:

    Die kleine Pizzen sehen wirklich super lecker aus!
    Wirklich eine leckere und süße Idee! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    1. Lena sagt:

      Vielen lieben Dank, Sarah 🙂 Das freut mich!

  2. Corinna sagt:

    Oh das klingt köstlich und wirklich super easy! Find ich eine gute Idee für die nächste Potluck-Party und werd ich mir gleich mal merken! 🙂
    Liebste Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

    1. Lena sagt:

      Ach super, ja stimmt, das passt perfekt 🙂 Vielen lieben Dank, Corinna! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß bei der nächsten Potluck-Party 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?
Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger
Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage!
freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
* indicates required

Newsletter

Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Vegane Zimtschnecken fettarm ohne zucker
Follow
Suche
Supporte mich über diesen Link
rezeptefinden.de  
%d Bloggern gefällt das: