August 23, 2017

Vegane Burger mit Räuchertofu & Krautsalat – Vegan Grillen

Vegane Burger mit Räuchertofu & Krautsalat – Vegan Grillen

Nachdem ich dir letzte Woche schon ein Rezept für vegane Burgerbrötchen präsentiert habe, geht es nun weiter mit einem veganen Burger, der sich perfekt zum Grillen eignet. Er ist schnell gemacht und hat tatsächlich auch schon Nicht-Veganern gut gemundet. Aber sieh am besten einfach selbst 😉

 

Vegane Burger sind schnell gemacht

 

Das Topping für vegane Burger kannst du natürlich ganz nach Geschmack anpassen. Ich verwende gerne meine Kidneybohnenburger oder diese Linsenbratlinge als Patties. Ab und zu entscheide ich mich allerdings auch für eine etwas andere Version mit Räuchertofu und Krautsalat, die ich dir unten beschrieben habe. Diese Option ist ebenfalls super lecker und kam beim letzten Grillen sehr gut an.
 
Vegane Burger mi Räuchertofu und Krautsalat vegan grillen
 
Wer kein Tofu mag, kann stattdessen zum Beispiel Seitan oder eben die Kidneybohnen-Patties verwenden oder ganz einfach auf diesen verzichten.

 

Die Qual der Wahl

 

Als Soße kommt meine Barbecue-Mayonnaise zum Einsatz, die ich dir vor kurzem schon vorgestellt habe. Für mich gibt sie dem Burger das ganz besondere Etwas. Du kannst stattdessen aber auch selbstgemachten Kräuterquark verwenden, der für eine gewisse Frische sorgt. Das Tolle an Burgern ist ja, dass man sie so vielfältig belegen kann. Das wird definitiv nie langweilig!

 

Womit belegst du vegane Burger am liebsten? Ich bin gespannt!

 

 

Vegane Burger mit Räuchertofu & Krautsalat – Vegan Grillen

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

Zutaten

 

Für das Topping von ca. 4 Burger:

 

Anweisungen

 

Zunächst die Burgerbrötchen nach diesem Rezept vorbereiten oder fertige Brötchen verwenden.

Den Räuchertofu in Scheiben schneiden und in der Pfanne oder auf dem Grill (in Aluförmchen) kurz anrösten. Die Tomate und die Gurke ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Brötchen aufschneiden, mit Barbecue-Mayo bestreichen und dann mit Krautsalat, Salatblättern, Tomaten- und Gurkenscheiben sowie Räuchertofu toppen. Zuletzt die Tortilla-Chips darauf geben. Genießen!



 
 

Lass es dir schmecken!
 
Lena <3
 
Dir gefällt das Rezept und du machst es nach? Ich würde mich freuen, wenn du deine Kreationen unter #healthylena auf Instagram oder Facebook mit uns teilst!
 
 

Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Guide “1 Woche vegan” & die ultimative vegane Einkaufsliste gratis!

* indicates required



Vegane Burger mi Räuchertofu und Krautsalat vegan grillen

Kommentare

comments

Allgemein , Fettarm , Hauptspeisen , Rezepte
Share: / / /

2 thoughts on “Vegane Burger mit Räuchertofu & Krautsalat – Vegan Grillen

  1. Maren sagt:

    Awwwww…das kommt ja perfekt zur grillsaison! Danke, dann weiß ich jetzt auch was ich immer so für mich mitbringen kann 😉 😀 also ohne, dass die anderen komisch gucken :D…..danke für die Ideen! Bei mir dauert es noch 1-2 wochen. ….aber wenn ich wieder daheim bin wird es sicherlich gelegenheit geben 😉 Liebste Grüße! <3 Maren 😉

    1. Lena sagt:

      Dankeschön, das freut mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?
Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger
Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage!
freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
* indicates required

Newsletter

Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Vegane Zimtschnecken fettarm ohne zucker
Follow
Suche
Supporte mich über diesen Link
rezeptefinden.de  
%d Bloggern gefällt das: