August 23, 2017

Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstückchen – vegan, fettarm & glutenfrei

Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstückchen – vegan, fettarm & glutenfrei

Ich liebe es zu Naschen! Vor allem, wenn es sich dabei um gesunde Alternativen handelt, die beweisen, dass man geschmacklich auf nichts verzichten muss. Wie bei meinen veganen Haferflockenkeksen! Das Beste an den Keksen ist nämlich nicht nur, dass man sich davon gerne ein paar mehr genehmigen kann, sondern auch, dass Sie im Nu gemacht sind.

 

Schnelles Naschen für zwischendurch

 

Wenn sich der kleine Hunger auf Süßes meldet, muss es meistens schnell gehen. Zumindest bei mir, denn ich kann im wahrsten Sinne des Wortes ansonsten richtig „hangry“ werden 😉 Meine Haferflockenkekse kommen da wie gerufen, da ich die wenigen Zutaten, die benötigt werden, meistens eh schon im Haus habe. Außerdem geht die Zubereitung super fix!

 

Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstückchen vegan gesund lecker glutenfrei snacken
 
Übrigens sind die Haferflockenkekse perfekt für das Nachmittagstief, denn Haferflocken enthalten nicht nur komplexe Kohlenhydrate, sie spenden auch langanhaltend Energie. Bei dem Rezept handelt es sich übrigens um eine kleine Abwandlung meiner Haferflocken-Schoko-Cookies. Diesmal habe ich auf die Schokolade verzichtet und stattdessen leckere Apfelstückchen sowie Rosinen verwendet, die den Keksen eine herrliche Saftigkeit verleihen.

 

 

Gesunde Haferflockenkekse – Perfekt für unterwegs

 

Da euch mein Artikel mit den gesunden Snacks für zwischendurch so gefallen hat, dürftet ihr euch also bestimmt auch an diesem leckeren Snackrezept erfreuen. Die Haferflockenkekse sind perfekt für die Lunchbox, als Snack in der Uni, in der Schule für die Kleinen oder abends zum Naschen. Selbst zum Frühstücken eignen sich die Kekse, da wirklich nur vollwertige Zutaten enthalten sind.

 

Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstückchen vegan gesund lecker glutenfrei snacken
 
Luftdicht verpackt halten sich die gesunden Kekse mindestens 3-4 Tage – sofern sie nicht vorher verputzt werden 😉 Alternativ zu dem gepufften Amaranth funktioniert natürlich auch gepuffter Reis oder Quinoa. Statt Dinkel- oder Cornflakes könnt ihr auch einfach mehr Haferflocken verwenden. Die glutenfreien Option habe ich bei den Zutaten immer hinten an gestellt.
 

Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstücken - vegan, glutenfrei & ohne Soja

  • Portionen: 6
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

Zutaten

Für ein Blech:

 

  • 280 g kernige Haferflocken oder glutenfreie Buchweizenflocken
  • 3 EL gepuffter Amaranth
  • 3 EL Dinkel-Flakes oder ungesüßte Cornflakes (glutenfrei)
  • 2 EL Rosinen (oder andere Trockenfrüchte wie Datteln oder Cranberries)
  • 2-3 Bananen
  • 1 Handvoll Nüsse
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • Optional: ¼ TL geriebene Zitronen oder Orangenschale

 

Anweisungen

 

Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Den Apfel kleinschneiden und dazugeben. Die Bananen mit einer Gabel zerkleinern und dazu geben. Mit den Händen zu einem feuchten Teig kneten. Falls der Teig nicht feucht genug sein sollte, etwas mehr Banane verwenden.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mit den Händen mittelgroße Kekse formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im Ofen für etwa 15-20 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen!



 
 
Lass es dir schmecken!
 
Lena <3
 
Dir gefällt das Rezept und du machst es nach? Ich würde mich freuen, wenn du deine Kreationen unter #healthylena auf Instagram oder Facebook mit uns teilst!
 
 

Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Guide “1 Woche vegan” & die ultimative vegane Einkaufsliste gratis!

* indicates required



Gesunde Haferflocken Kekse vegan lecker einfach ohne soja glutenfrei schnell

Kommentare

comments

Allgemein , Desserts & Gebäck , Fettarm , Frühstück , Glutenfrei , Ohne Soja , Ohne Zucker , Rezepte , Snacks , Superfoods
Share: / / /

6 thoughts on “Gesunde Haferflockenkekse mit Apfelstückchen – vegan, fettarm & glutenfrei

  1. Stefanie H. sagt:

    Die Kekse sehen echt sowas von gut aus! 🙂
    Ich würde die ja am liebsten jetzt sofort backen, ist nur grad etwas zu spät dafür 😀
    Aber ich probiere die Kekse bestimmt ganz bald aus 🙂

    Grüße,
    Stefanie

    1. Lena sagt:

      Vielen lieben Dank, Stefanie 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren! P.S. Für Kekse ist es nie zu spät 😛

      1. Stefanie H. sagt:

        Ich habe die Kekse doch tatsächlich heute direkt gebacken, ich konnte es einfach nicht abwarten 😀
        Und sie sind wirklich mega lecker 🙂

        1. Lena sagt:

          Oh wie cool 🙂 Na das freut mich natürlich, Stefanie! Vielen Dank fürs Nachbacken!

  2. Jenni sagt:

    Liebe Lena,

    solche Kekse liebe ich auch heiß und innig – und ich habe sie schon so oft zwischendurch gebacken, dass ich gar nicht mehr richtig nachzählen kann. Immer in etwas veränderter Zutatenmischung, natürlich (die eignen sich ja auch perfekt zum Was-auch-immer-im-Kühlschrank-ist-Hereinmischen) – und stets zum Frühstück genossen.
    Sie sind für mich ein bisschen so wie Müsli im Keksformat – und gerade durch dieses handliche Format fürs schnelle Frühstücken (obwohl man das ja nicht tun soll) ungeheuer praktisch. 😉

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. Lena sagt:

      Liebe Jenni,
      schön zu hören, dass es dir damit genauso geht! Ich kann auch nicht genug von den Keksen bekommen und habe schon diverse Kombinationen ausprobiert. Ganz genau, ich finde Sie auch super zum Frühstücken oder eben als schnellen Snack zwischendurch 😉 Damit liegt man eigentlich nie verkehrt!

      Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart dir
      Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?
Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger
Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage!
freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
* indicates required

Newsletter

Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Vegane Zimtschnecken fettarm ohne zucker
Follow
Suche
Supporte mich über diesen Link
rezeptefinden.de  
%d Bloggern gefällt das: